Aktuelle Termine

Remstal-Gartenschau 2019

Wir befinden uns ungefähr 100 m entfernt von der „Weißen Station Lindenturm“ auf dem RemstalWeg. Deshalb sind wir dabei und verwöhnen Sie gerne!

Zur diesjährigen Remstal-Gartenschau öffnen wir für Sie unser Biergärtle und unsere Gaststuben regelmäßig:

bis 13.10. samstags, sonntags, feiertags und in den Schulferien jeweils ab 11 Uhr

Es erwarten Sie außergewöhnliche Speisen (auch vom Wild) und Getränke, wie z.B.: viererlei Maultaschen, Handvesper, Salatteller, unser hausgebrautes Bier aus Biozutaten, demeter-Eis am Stiel und Kaffeespezialitäten.

Ute Nuding Ernährungscoach (IHK), Beraterin für Darmgesundheit, Kursleiterin Gewichtsreduktion, Kursleiterin Nordic Walking

Einzelcoachings in den neuen Praxisräumen

11-Wochen-Programm zum nachhaltigen abnehmen „Locker leichter werden“, Kursbeginn im Januar 2020        

Nordic Walking-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene,

Schnupperwalken und Einstieg in die laufenden Kurse jederzeit möglich

L oslassen  Positives stärken – Körpergewicht optimieren

E rnähren  Gesundheit unterstützen – Lebensqualität steigern

B ewegen  Ausgleich aktivieren – Lebensfreude ausstrahlen     

        mit Ute                                           

      

 

Country- und Rockmusik in unserem Biergärtle ! EINTRITT FREI !

Sonntag, 04. August ab 11 Uhr mit Livemusik und frischen Fladen aus dem Holzbackofen

Ein erweitertes Essensangebot, wie diverse Maultaschen, Vesper und Hefezopf ergänzen die Fladen aus unserem Holzbackofen, den wir zu diesem Anlass für Sie anheizen.

Wir bitten um Tischreservierung, die Plätze in unserem Biergärtle sind begrenzt. Bei schlechtem Wetter haben wir die Möglichkeit die Feier in ein Zelt zu verlegen.

Aloisle Bierfest-Revival "Mit Schirm, Schaum und Melone" ! EINTRITT FREI !

Sonntag, 25. August ab 11 Uhr in unserem Biergärtle mit Livemusik und Weißwurst, frischen Brezeln und unserem neu entwickelten "Grüß di Gott Alois"-Biersenf

Ein erweitertes Essensangebot, wie diverse Maultaschen, Vesper und Hefezopf ergänzen die Weißwürste.

Wir bitten um Tischreservierung, die Plätze in unserem Biergärtle sind begrenzt. Bei schlechtem Wetter haben wir die Möglichkeit das Fest in ein Zelt zu verlegen.

Braukurs am Samstag, 26.10.2019 !AUSGEBUCHT!

Bei unseren Braukursen kann jeder Teilnehmer mit Hand anlegen. Und nach dem Kurs werden Sie auch in der Lage sein Ihr eigenes Bier zu brauen. Es werden alle Schritte des Brauprozesses durchgeführt: Maischen / Läutern /Würzekochen usw.

In dem sechsstündigen Kurs vermitteln wir, Martin (Bierbotschafter IHK) und Johannes Nuding (Hausbrauer IHK), alles Wissenswerte rund ums Thema Bier.

Natürlich soll das leibliche Wohl hierbei nicht zu kurz kommen. So beinhaltet der Braukurs außerdem: Brezelfrühstück, selbstgebrautes Bier aus unserem Hause und Mineralwasser, Mittagessen, sowie eine süße Überraschung am Nachmittag.

Zusätzlich bieten wir Seminarunterlagen und eine Besichtigung des Museums zur Gmünder Brautradition an.
Das Mindestalter für den Braukurs beträgt 18 Jahre, die Teilnehmerzahl mind. 8 Personen.

Der Preis für die oben genannten Leistungen beläuft sich auf 100,- € pro Person. Es werden Gruppen-, als auch Einzelanmeldungen angenommen.

Nach 4 Wochen haben alle Teilnehmer die Möglichkeit bei einem zünftigen Vesper ihr selbstgebrautes Bier zu verkosten und in 0,33 l Bügelflaschen, auf Wunsch auch in 3 l-Magnumflaschen, abgefüllt mit nach Hause zu nehmen. An diesem Abend belaufen sich die Kosten auf 20.– € pro Person inklusive Mineralwasser.

Gerne stellen wir auch Gutscheine für die Braukurse aus.

Termine für Braukurse können Sie aus unserem Veranstaltungskalender unter „Aktuelles“ entnehmen. Wenn sie einen anderen Termin mit einer Gruppe bei uns buchen wollen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

       

Braukurs Samstag im November - genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Bei unseren Braukursen kann jeder Teilnehmer mit Hand anlegen. Und nach dem Kurs werden Sie auch in der Lage sein Ihr eigenes Bier zu brauen. Es werden alle Schritte des Brauprozesses durchgeführt: Maischen / Läutern /Würzekochen usw.

In dem sechsstündigen Kurs vermitteln wir, Martin (Bierbotschafter IHK) und Johannes Nuding (Hausbrauer IHK), alles Wissenswerte rund ums Thema Bier.

Natürlich soll das leibliche Wohl hierbei nicht zu kurz kommen. So beinhaltet der Braukurs außerdem: Brezelfrühstück, selbstgebrautes Bier aus unserem Hause und Mineralwasser, Mittagessen, sowie eine süße Überraschung am Nachmittag.

Zusätzlich bieten wir Seminarunterlagen und eine Besichtigung des Museums zur Gmünder Brautradition an.
Das Mindestalter für den Braukurs beträgt 18 Jahre, die Teilnehmerzahl mind. 8 Personen.

Der Preis für die oben genannten Leistungen beläuft sich auf 100,- € pro Person. Es werden Gruppen-, als auch Einzelanmeldungen angenommen.

Nach 4 Wochen haben alle Teilnehmer die Möglichkeit bei einem zünftigen Vesper ihr selbstgebrautes Bier zu verkosten und in 0,33 l Bügelflaschen, auf Wunsch auch in 3 l-Magnumflaschen, abgefüllt mit nach Hause zu nehmen. An diesem Abend belaufen sich die Kosten auf 20.– € pro Person inklusive Mineralwasser.

Gerne stellen wir auch Gutscheine für die Braukurse aus.

Termine für Braukurse können Sie aus unserem Veranstaltungskalender unter „Aktuelles“ entnehmen. Wenn sie einen anderen Termin mit einer Gruppe bei uns buchen wollen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

       

Wildspezialitäten und Naturkost

Beste Qualität aus der Region

Folgende Produkte haben wir für Sie im Angebot:

Wildspezialitäten (hier klicken für mehr Infos)

Wildbret vom Reh, Wildschwein, Rothirsch
Reh-Knacker, Wildschwein-Beisser
Hirsch-Kaminwurzen
gerauchter Reh-Schinken
gerauchter Wildschwein-Rücken
Reh-Schinkenwurst in der Dose
Wildschwein-Bauernbrät in der Dose
Gmünder Jagdwurst in der Dose
(mit Reh und Wldschwein aus Schwäbisch Gmünder Revieren)
Reh-Maultäschle
Wildschwein-Maultaschen
Wildschwein-Ragout in der Dose
Wild-Bolognese in der Dose
Wild-Fond im Glas
Da unser Wild aus der freien Wildbahn stammt, können wir nicht garantieren, dass immer alle aufgeführten Produkte verfügbar sind.

Naturkost-Produkte (hier klicken für mehr Infos)

unsere hausgebrauten Biere, handwerklich hergestellt, und weitere Getränke
Fleisch (Geflügel, Schwein, Rind),
Wurst,
Eier,
Käse,
Milchprodukte,
Getreideprodukte,
Nudeln,
Linsen,
Gemüse im Glas,
Speiseöle,
Essig,
Holzofenbrot,
Natursauerteigbrot
und vieles mehr…

An den folgenden Tagen sind wir für Sie mit unserem Marktstand im Einsatz:

Mittwoch - Schwäbisch Gmünder Wochenmarkt07.00 bis 12.30 Uhr auf dem Münsterplatz (Nähe Mariensäule)
Donnerstag - Wochenmarkt in Mutlangen07.00 bis 12.00 Uhr, auf dem Lammplatz
Freitag - Wochenmarkt Rehnenhof 09.30 bis 17.00 Uhr, auf dem Platz vor der katholischen Kirche
Samstag - Schwäbisch Gmünder Wochenmarkt07.00 bis 12.30 Uhr auf dem Münsterplatz (Nähe Mariensäule)

Unser Hofladen

im Bier- und Jagdmuseum

Folgende Produkte haben wir für Sie im Angebot:

Wildspezialitäten (hier klicken für mehr Infos)

Wildbret vom Reh, Wildschwein und Rothirsch
Reh-Knacker, Wildschwein-Beisser
Hirsch-Kaminwurzen
gerauchter Reh-Schinken
gerauchter Wildschwein-Rücken
Reh-Schinkenwurst in der Dose
Wildschwein-Bauernbrät in der Dose
Gmünder Jagdwurst in der Dose
(mit Reh und Wldschwein aus Schwäbisch Gmünder Revieren)
Reh-Maultäschle
Wildschwein-Maultaschen
Wildschwein-Ragout in der Dose
Wild-Bolognese in der Dose
Wild-Fond im Glas

Da unser Wild aus der freien Wildbahn stammt, können wir nicht garantieren, dass immer alle aufgeführten Produkte verfügbar sind.

Naturkost-Produkte (hier klicken für mehr Infos)

unsere hausgebrauten Biere, handwerklich hergestellt, und weitere Getränke
Fleisch (Geflügel, Schwein, Rind),
Wurst,
Eier,
Käse,
Milchprodukte,
Getreideprodukte,
Nudeln,
Linsen,
Gemüse im Glas,
Speiseöle,
Essig,
Holzofenbrot,
Natursauerteigbrot,
Geschenkkörbe und Gutscheine
und vieles mehr…

Nach einem Besuch unseres Museums oder der Gaststube können Sie gerne in unserem Hofladen einkaufen!

Bier- und Jagdmuseum

Schwäbisch Gmünd
Nostalgische Zeitreise

Die Entstehung unseres Museums

Das Museum und die Gaststube sind im urgroßelterlichen Gebäude von Martin Nuding eingerichtet. Es diente ursprünglich als Wohnhaus mit Stallung und wurde 1874 errichtet.

Für die Schwäbisch Gmünder Bevölkerung war die Schließung der letzten Brauerei der Stadt, der Engel-Brauerei, ein großer Verlust. So entstand die Idee die über Jahre hinweg gesammelten Gegenstände auszustellen. Vor dem Abriss des Brauereigebäudes 2011 konnten Martin und Ute Nuding auch noch einige Schmuckstücke retten. Auch das Thema Jagd und Natur sollten ihren Platz finden.

Die Gmünder Tradition der Altersgenossen-Feste standen immer in Verbindung mit der Engel-Brauerei. Deshalb ist dieser einzigartigen Kultur unserer Stadt ebenfalls ein großer Teil unserer Ausstellung gewidmet. Somit sind wir seit Dezember 2018 ein Teil des immateriellen UNESCO Kulturerbes.
Nähere Infos zur Altersgenossen-Tradition unter www.agvdachverband.de.

Um die gute alte Zeit nicht nur im Museum wieder aufleben zu lassen, sondern auch in geselliger Runde, war die Folge eine heimelige Gaststube an das Museum anzugliedern.

Unsere Räumlichkeiten können inklusive Verpflegung für Seminare bei uns gebucht werden.

Für Führungen durch unser Museum bitten wir um Anmeldung unter :

Tel.: 07171/702 753 oder info@wilder-biergenuss.deEintritt: 3 Euro (inkl. Bier-Aperitif)

Gastronomie

Die Location für Ihre Feier
Unsere Gaststube

Gaststube, Jagdzimmer und Biergarten

Unsere Gaststube bietet Platz für 28 Personen, unser Jagdzimmer für 20 Personen – und in unserem Biergarten können wir noch mehr Gäste willkommen heißen.

Wir bieten Ihnen diverse Getränke und Speisen aus regionalem und vorwiegend biologischem Anbau an. Neben unterschiedlichen herrlich prickelnden Biersorten servieren wir auch ausgesuchte Weine und erfrischende antialkoholische Getränke.

Sehr beliebt ist unser gemischter Vesperteller (Wildwurst, Bio-Wurst, Bio-Käse, Bio-Brot und -Butter). Für Gäste, die eine warme Mahlzeit bevorzugen empfehlen wir unsere bekannten Maultaschengerichte: Wildschwein-Maultaschen, Reh-Maultaschen, Bio-Maultaschen und vegetarische Bio-Maultaschen in der Brühe oder gerne auch mit Kartoffelsalat.

Weitere Gerichte bereiten wir für Sie nach Absprache ebenfalls gerne zu.

Ein Gaststubenbesuch ist nur nach Voranmeldung möglich, jedoch nicht an einen Museumsbesuch gebunden.
Besuchen Sie uns beispielsweise bei einer Wanderung durchs Taubental oder einem Ausflug zum Aussichtspunkt Lindenfirst.
Unsere Gaststube befindet sich unweit des RemstalWegs / Limes-Wanderwegs.

Geburtstagsfeierlichkeiten oder ähnliche Anlässe richten wir ebenfalls gerne für Sie in unseren gemütlichen Räumlichkeiten aus.

Bierseminare

Wir brauen unser eigenes Bier
Bierbraukurse für jedermann

Selber brauen

Bei unseren Braukursen kann jeder Teilnehmer mit Hand anlegen. Und nach dem Kurs werden Sie auch in der Lage sein Ihr eigenes Bier zu brauen. Es werden alle Schritte des Brauprozesses durchgeführt: Maischen / Läutern /Würzekochen usw.

In dem sechsstündigen Kurs vermitteln wir, Martin (Bierbotschafter IHK) und Johannes Nuding (Hausbrauer IHK), alles Wissenswerte rund ums Thema Bier.

Natürlich soll das leibliche Wohl hierbei nicht zu kurz kommen. So beinhaltet der Braukurs außerdem: Brezelfrühstück, selbstgebrautes Bier aus unserem Hause und Mineralwasser, Mittagessen, sowie eine süße Überraschung am Nachmittag.

Zusätzlich bieten wir Seminarunterlagen und eine Besichtigung des Museums zur Gmünder Brautradition an.
Das Mindestalter für den Braukurs beträgt 18 Jahre, die Teilnehmerzahl mind. 8 Personen.

Der Preis für die oben genannten Leistungen beläuft sich auf 100,- € pro Person. Es werden Gruppen-, als auch Einzelanmeldungen angenommen.

Nach 4 Wochen haben alle Teilnehmer die Möglichkeit bei einem zünftigen Vesper ihr selbstgebrautes Bier zu verkosten und in 0,33 l Bügelflaschen, auf Wunsch auch in 3 l-Magnumflaschen, abgefüllt mit nach Hause zu nehmen. An diesem Abend belaufen sich die Kosten auf 20.– € pro Person inklusive Mineralwasser.

Gerne stellen wir auch Gutscheine für die Braukurse aus.

Termine für Braukurse können Sie aus unserem Veranstaltungskalender unter „Aktuelles“ entnehmen. Wenn sie einen anderen Termin mit einer Gruppe bei uns buchen wollen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Verleihservice

GASTRO- UND FESTSERVICE

Wir beliefern Sie mit unserem Fest-Equipment, mit ausgewählten Getränken und Speisen wie zum Beispiel Fleisch- und Wurstwaren von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, Bio-Käse von handwerklich arbeitenden Molkereien, Brot vom Hofcafé Herdtlinsweiler und vielem mehr. 

Und das nicht nur für Ihre private Feier, sondern auch für geschäftliche oder Vereinsfeste.

Wann dürfen wir Sie mit unseren hochwertigen Produkten beliefern?
Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

Unter anderem beliefern wir bereits: (hier klicken)

– Freiwillige Feuerwehr Großdeinbach
– Hofcafé Herdtlinsweiler
– Schönblick Christliches Gästezentrum
– Evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach
– Kindergarten „Villa Holder“ Großdeinbach
– AG Fasnet Schwäbisch Gmünd
– Caféteria VHS Schwäbisch Gmünd
– M-Café Schwäbisch Gmünd
– LandFrauen Kreisverband
– Raiffeisenbank Mutlangen Ortsbank Großdeinbach
– Freundeskreis Himmelsstürmer
– Hotel Einhorn Schwäbisch Gmünd
– La Spesa Schwäbisch Gmünd
– Wirtshaus zum Löwen Großdeinbach
– Gasthof zum Stadtwirt Straßdorf
– Katholische Kirchengemeinde Großdeinbach
– Galerie im Torhaus
– Bimbo’s Albstadel
– Holzbackofen-Team Straßdorf
– Bud Spencer-Bad
– Gasthaus Stern- Mick live Metlangen
– Kleintierzuchtverein Rehnenhof
– Das mobile Maultäschle
– TSGV Rechberg
– 1. FC Normania Schwäbisch Gmünd

Wann dürfen wir Sie mit unseren hochwertigen Produkten beliefern?

Anmeldung Newsletter

Möchten Sie per Newsletter über Aktionen und Angebote informiert werden, tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein:

Wir benötigen ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse. Die Adresse wird nur für den Zweck des News-Verteilers verwendet. Natürlich werden wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

Mit dem Anklicken des SENDEN-Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von www.wilder-biergenuss.de künftig zu erhalten und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen

Schreiben Sie uns

Ihr Name (Pflichtangabe)

und so finden sie uns
Please install and activate the "Wp Google Map Plugin" or "Wp Google Maps" plugin to show the map.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Buslinie 6 – Haltestelle Himbeerweg – ca. 5 Min. zu Fuß und
IC-Bahnhof Schwäbisch Gmünd ca. 15 Min. bergauf Her- und 10 Min. bergab Rückweg zu Fuß